Am 26. Juli um 19 Uhr in der Denk-Fabrik am See findet ein Treffen statt, in dem es um die weitere Form der praktischen Naturschutzarbeit geht. Wir wollen schauen, welche Themen grundsätzlich wichtig sind und haben dazu die Umwelttechnikerin der Amtsverwaltung, Frau Jähne, eingeladen.

Es geht darum, die Aktivitäten des Praktischen Naturschutzes Bordesholms neu auszurichten und zu koordinieren.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, hier mitzumachen!

Find-Parkplatz-Öko